Technische Daten Universalwasserzähler

Universalwasserzähler M 22

Technische Zeichnung
Technische Zeichnung

Der Minol Messtechnik Universalwasserzähler M 22 lässt sich mit Ausgleichsstücken auf sehr viele Einbaulängen anpassen und lässt sich mit den verschiedenen Ausgleichsstücken auf sehr viele Einbaulängen anpassen.

1) empfohlene Zuordnung mit Ausgleichsstücken
2)
ohne Ausgleichsstücke

Weitere Baulängen und Zählertypen erhalten Sie auf Anfrage - technische Veränderungen vorbehalten.

Qn 1,5

Qn 2,5

Nenndurchfluss Qn

m3/h

1,5

2,5

Größter Durchfluss Qmax

m3/h

3,0

5,0

Zulässige Druckbeanspruchung

bar

10

10

Prüfdruck

bar

16

16

Druckverlust bei Qn

bar

0,25

0,25

Druckverlust bei Qmax

bar

1,0

1,0

Druckverlust bei Qmax

bar

1,0

1,0

Kleinster Anzeigewert

l

0,05

0,05

Größter Anzeigewert

m3

100.000

100.000

Maximale Temperatur Kaltwasser

°C

30

30

Maximale Temperatur Warmwasser

°C

90

90

Zählerdurchmesser D

mm

73

73

Nennweite DN

Zoll

1/2 1)

3/4 1)

Anschlussgewinde G

Zoll

G 3/4 1)

G1 1)

Zählerhöhe H

mm

71

71

Einbaulängen L

mm

110, 130, 165 1)

105, 130, 190 1)

Nettogewicht

kg

0,42 2)

0,42 2)

Bauartzulassung Kaltwasserzähler

 

D84 6.131.75

D84 6.131.75

Bauartzulassung Warmwasserzähler

 

D84 6.331.54

D84 6.331.54

Zählergewinde

 

M22

M22