Minol Ultraschall

Wärmezähler - Minol Ultraschall

Wärmezähler Ultraschall

Aufgrund besonderer technischer oder baulicher Anforderungen kann der Einsatz eines Ultraschall-Zählers erforderlich sein. Für diese Fälle bietet Minol Messtechnik mit seinem Ultraschall-Wärmezähler eine intelligente Lösung an. Der Minol Ultraschall kann in beliebiger Lage - also auch gekippt und überkopf - eingebaut werden. Zudem müssen bei der Installation keine Ein- bzw. Auslaufstrecken vorgesehen werden.

Volumenmessteil

Volumenmessteil Minol Ultraschall

Da das Volumenmessteil über keine beweglichen Teile verfügt, ist das Gerät verschleißfrei und zudem bis zu seinem doppelten Nenndurchfluss belastbar, was eine zuverlässige Messung und eine lange Lebensdauer des Messgerätes gewährleistet - weiterer Nebeneffekt der Ultraschallmessung: Das Gerät arbeitet nahezu geräuschlos!

Besondere Merkmale

Ein besonderes Feature der Minol-Ultraschallzähler: optional mit einer schnellen Temperaturmessung von 8 Sekunden ist der Minol-Ultraschall bestens geeignet zur Erfassung des Energieanteils für die Warmwasseraufbereitung. Kurze Leistungsbereitstellung und schnell wechselnde Temperaturen z.B. bei Plattewärmetauschern werden erfasst.
Langfristige Sicherheit: die Geräte überwachen sich selbst. Die Messelektronik überprüft permanent die vom Durchflusssensor übermittelten Signale hinsichtlich ihrer Qualität - eine Verschmutzung des Durchflusssensors wird sofort registriert. Bei einer fortschreitenden Verschmutzung geben die Geräte rechtzeitig eine Vorwarnung.